It’s all about footwork…

Vor ein paar Tagen kam ein unscheinbarer Herr in den Hof von GM Yuli, hob einen Stock auf und begann, damit zu spielen. Nach einigem Hinterfragen stellte sich heraus, dass es sich um einen Einheimischen handelt, der FMA betreibt. Und heute hatte ich das Vergnügen, mit ihm zu trainieren.

Im Alter von 7 Jahren begann Marciano mit dem Training bei seinem Großvater in Masbate und seitdem trainiert er den – wirklich einmaligen – Stil seiner Familie.

Nach den ersten 3 Minuten dachte ich nur „O mein Gott, was ist das?“. Es sah aus, als würde Marciano auf heißen Kohlen laufen. Aber grade diese Schrittarbeit – Doble Stepping – ist das Besondere. Und wenn man einen ganzen Tag mit ihm trainiert, sieht man schnell, dass es sich nicht um ein wildes Getrippel, sondern tatsächlich um geplante und durchdachte Schritte handelt (dann denkt man „O mein Gott, das lerne ich nie!“). Da ich wohl der erste Europäer bzw. der erste Weiße bin, der mit Marciano trainiert hat (er hat nur seine Familie unterrichtet, dies jedoch sein ganzes Leben lang) war ich sehr froh, dass ich Videoaufnahmen machen durfte. Hier ein paar Impressionen: (Wenn das Internetcafe schnell genug ist.)

Video: http://www.youtube.com/watch?v=8Vt01pbnbu0 (xvid)

Advertisements
Published in: on March 27, 2007 at 3:06 am  Comments (4)  

The URI to TrackBack this entry is: https://twists.wordpress.com/2007/03/27/its-all-about-footwork/trackback/

RSS feed for comments on this post.

4 CommentsLeave a comment

  1. Hi Alex,

    für uns Nichtkampfsportler hier in Freiburg sind es zwar ganz schön viele Details, aber von den Videos und den Photos wird man echt neidisch auf die Gegend/Insel.

    Aber … und jetzt kommt das Aber:
    Man zieht keine weißen Socken zu schwarzen Hosen an, wenn man die Socken sehen kann, siehst ja aus wie ein Tourist 🙂

    viele Grüße aus Freiburg,
    Julia und Felix

  2. Hi Alex,

    ich freue mich jedes Mal wenn ein neuer Artikel in Deinem Blog steht. Ich finde es super das Du uns teilhaben lässt. Weiterhin viel Spaß.

    Grüße
    Christian

  3. Sali Ave!!!

    Sachmal was gibts den zum Essen??? Ich mein die Vielfalt oder gibt es nur Reis??? Getränketechnisch wie sieht es da aus??? Softdrinks und Harddrinks bitte.

    MfG die Gesundheitsbehörde

  4. Wat habt ihr nur alle mit den weissen Socken? Ist mir doch eh, wie ich hier beim Training aussehe .. muesstet mal dat gelbe Basecap sehen *g*


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: